Kopfbild
ab 1.169 € 18 Tage inkl. Frühstück & vielen Extras

Große Auto-Rundreise durch Nordspanien

alle PKW-Rundreisen anzeigen

Reiseübersicht

  • Reiseart: Rundreise mit dem eigenen Auto oder Mietwagen
  • Termine: März 2020 bis November 2020
  • Reisedauer: 17 oder 23 Nächte in 4-Sterne Hotels

Ihre Reisestationen

  • 2 bzw. 3 Nächte Durango (Baskenland)
  • 2 bzw. 3 Nächte Pamplona (Navarra)
  • 3 bzw. 4 Nächte Laguardia (Baskenland)
  • 2 Nächte León (León)
  • 3 bzw. 4 Nächte Santiago (Galicien)
  • 2 bzw. 3 Nächte Tineo (Asturien)
  • 3 bzw. 4 Nächte Santander (Kantabrien)

Ihre enthaltenen Extras und Highlights auf dieser Reise

  • 2x Stadtrundgänge in San Sebastian und Santiago
  • 1x Weinprobe und Eintritt für einen Wellness Pfad in Laguardia
  • 1x Ticket für das Kulturzentrum Botin in Santander
  • bei 23 Nächten zusätzlich inkl.: Museum (Laguardia) & Schifffahrt (Santiago)

Der Norden Spaniens bietet Ihnen mit seinen sehenswerten Regionen, wie beispielsweise dem Baskenland, Navarra, León, Galicien, Asturien und Kantabrien zahlreiche Möglichkeiten Ihre Auto-Rundreise facettenreich zu gestalten. Entdecken Sie die idyllischen Naturlandschaften, mittelalterlichen Dörfchen und weitläufigen Weinreben, welche auf futuristische Städte wie Bilbao und wunderschöne Strände wie den "Playa de la Concha" in San Sebastian treffen.

Sie beginnen Ihre vielseitige Auto-Rundreise durch den Norden Spaniens mit 2 oder 3 Nächten in der von Natur geprägten Stadt Durango, die Sie mit Flüssen und Tälern, aber auch mit imposanten Kirchen und beeindruckenden Tempeln wie dem Tempel "Santa María Uribsarri" mit seiner großzügigen Säulenhalle empfängt. Darüber hinaus bietet Durango eine hervorragende Ausgangslage, um eine Vielzahl der umliegenden sehenswerte Städte des Baskenlandes wie das moderne Bilbao, die idyllische Hafenstadt San Sebastian oder die Hauptstadt der Region Vitoria Gasteiz zu besuchen. 

Anschließend fahren Sie mit Ihrem PKW weiter nach Pamplona, wo Sie für die kommenden 2 bzw. 3 Nächte die charmante Stadt im Herzen von Navarra mit all Ihren Facetten und einzigartigem Flair kennen und lieben lernen können. Begeben Sie sich beispielsweise auf den lebhaften Plaza del Castillo und kosten in einem der zahlreichen Restaurants spanische Delikatessen und besichtigen die eindrucksvolle Kathedrale von Pamplona.

Weiter geht Ihre Reise mit 3 oder 4 Nächten in der von kilometerlangen Weinreben umgebenen Stadt Laguardia, in welcher mittelalterliche Gässchen, eine historische Stadtmauer und antike Ausgrabungen aus der Stein- und Bronzezeit auf Sie warten. Freuen Sie sich auf das kunstvolle Portal der Kirche Santa María de los Reyes und verweilen in einer der vielen traditionellen Bodegas.

Im Anschluss daran erwartet Sie die geschichtsträchtige Stadt León, in welcher Sie die nächsten 2 Nächte verbringen werden. Sie bietet Ihnen mit der mächtigen doppeltürmigen Kathedrale, der von Gaudi geprägten Astorga und dem imposanten Guzmanes Palast einen kulturellen Einblick in die historischen Hintergründe Nordspaniens. Schlendern Sie durch die Gassen der einladenden Viertel Barrio Húmedo und Barrio Romantico, lassen sich in einer der Tapas Bars kulinarisch verwöhnen und genießen die romantische Abendstimmung in einer der gemütlichen Bars.

Daraufhin übernachten Sie 3 oder 4 Nächte in der galicischen Hauptstadt Santiago de Compostela, welche seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Erkunden Sie die für den Endpunkt des Jakobswegs bekannte Stadt und erleben hautnah die Geschichte der Pilger und der berühmten Kathedrale in einer der interessanten Museen. Flanieren Sie durch die wunderschönen Gassen und lassen sich in einem der Restaurants rund um den Plaza Franco nieder.

Nachfolgend erwartet Sie ein 2 oder 3 Nächte langer Aufenthalt in Tineo. Dieses verträumte Dorf bietet Ihnen mit seiner von Natur geprägter Umgebung die Möglichkeit, den Norden Spaniens auf eine einzigartige Art und Weise kennenzulernen. Erkunden Sie eine der zahlreichen Höhlen oder wandern Sie zu dem Monument "Dolmen de Merillés" bis hin zu dem Wasserfall "Cascadas de Oneta" und genießen dessen magischen Anblick. Ein weiteres Highlight der Stadt finden Sie im Kloster von Obano, in dessen Inneren sich ein sehenswerter, unvollendeter Kreuzgang aus dem 17. Jahrhundert befindet. 

Im letzten Teil Ihrer Auto-Rundreise können Sie sich auf 3 bzw. 4 Nächte in der kulturreichen Hauptstadt Kantabriens Santander freuen. Mit dem zur Hälfte über dem Wasser schwebenden Kulturzentrum Botin stellt Sie einen modernen Kontrast gegenüber den bisherigen Städten Ihrer Rundreise dar. Besuchen Sie den mit farbenfrohen Blumen verzierten Park "Jardines de Pereda" mit seinen beeindruckenden Skulpturen oder durchqueren Sie den Esparenza Markt, in dem Sie traditionelle Spezilitäten wie beispielsweise regionale Meeresfrüchte und ausgewählte Käsesorten kosten können.

 

Inklusivleistungen bei 17 Nächten / 18 Tagen

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Gran Hotel Durango in Durango
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Gran Hotel Durango
    • 1x 2-stündiger Stadtrundgang durch San Sebastián
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Superior abba Reino de Navarra in Pamplona
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Sercotel Villa de Laguardia in Laguardia
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Sercotel Villa de Laguardia
    • 1x Weinprobe "English Tour Campillo" inkl. kleiner Verkostung in Rioja Alavesa
    • 1x Eintritt in das hoteleigene Wellnesscenter "Wine Oil Spa"
    • kostenfreier Parkplatz am Hotel (nach Verfügbarkeit)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Silken Luis de León in León
    • Unterbringung im Komfort Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Hotel Silken Luis de León
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Eurostars San Lázaro in Santiago 
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Hotel Eurostars San Lázaro 
    • 1x 2-stündiger privater Stadtrundgang durch Santiago
    • kostenfreier Parkplatz am Hotel (nach Verfügbarkeit)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Palacio de Merás in Tineo
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Hotel Palacio de Merás 
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Silken Rio Santander in Santander 
    • Unterbringung im Basic Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Abendessen im Restaurant "Vientro en Popa" inkl. Wein und Wasser
    • 1x Ticket für das Kulturzentrum Botin
  • kostenfreie W-LAN Internetnutzung in allen Hotels

Inklusivleistungen bei 23 Nächten / 24 Tagen

  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Gran Hotel Durango in Durango
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Gran Hotel Durango
    • 1x 2-stündiger Stadtrundgang durch San Sebastián
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Superior abba Reino de Navarra in Pamplona
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Sercotel Villa de Laguardia in Laguardia
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Sercotel Villa de Laguardia
    • 1x Weinprobe im Weingut Campillo inkl. kleiner Verkostung in Laguardia
    • 1x Eintritt in das hoteleigene Wellnesscenter "Wine Oil Spa"
    • 1x Eintritt in das Vivanco-Museum in Briones
    • kostenfreier Parkplatz am Hotel (nach Verfügbarkeit)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Silken Luis de León in León
    • Unterbringung im Komfort Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Hotel Silken Luis de León
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Eurostars San Lázaro in Santiago 
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Hotel Eurostars San Lázaro 
    • 1x 2-stündiger privater Stadtrundgang durch Santiago
    • 1x 1-stündige Schifffahrt auf dem Meeresarm "Ria Arosa" inkl. Muschelverkostung
    • kostenfreier Parkplatz am Hotel (nach Verfügbarkeit)
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Palacio de Merás in Tineo
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser im Hotel Palacio de Merás 
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Silken Rio Santander in Santander 
    • Unterbringung im Basic Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Abendessen im Restaurant "Vientro en Popa" inkl. Wein und Wasser
    • 1x Ticket für das Kulturzentrum Botin
  • kostenfreie W-LAN Internetnutzung in allen Hotels

Wunschleistungen, Einzelunterbringung & Kinderermäßigung

  • Zimmerupgrades in allen Hotels (auf Anfrage)
  • Extraleistungen, wie Stadtführungen, Eintrittskarten, etc. (auf Anfrage)
  • Einzelunterbringungs-Zuschlag im Einzelzimmer bzw. DZ zur Alleinnutzung (auf Anfrage)
  • Ermäßigung im Zustellbett als Kind oder Erwachsener (auf Anfrage)

Bitte beachten Sie, dass in unserem Reisepaket weder die An-/Abreise noch ein Mietwagen enthalten sind. Gerne können Sie bei uns ein passendes PKW-Anreisepaket hinzubuchen oder entsprechende Angebote für die Fluganreise sowie einen Mietwagen anfordern. Selbstverständlich sind wir Ihnen auch bei der Auswahl und Buchung von Hotels für Zwischenübernachtungen bei Anreise mit dem eigenen PKW behilflich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter den Hinweisen 


Jetzt buchen Anpassung anfragen
alle einklappen

Ihr Reiseverlauf (18- bzw. 24-tägig)

Ihre Individuelle Auto-Rundreise durch Nordspanien beginnt mit Ihrer Anreise nach Durango. Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation Ihrer Anreise - zum Beispiel mit einem Angebot für die Fluganreise nach Bilbao (Weitere Infos dazu finden Sie bei den Hinweisen ).

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Bilbao nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und erreichen nach ca. 30 Minuten ihr Gran Hotel Durango. Vom Flughafen aus fahren Sie auf die Autobahn N-633 nach Westen in Richtung Salidas bis zur Ausfahrt E-70/A-8/N-633 in Richtung Bilbao/Santander/San Sebastian und fahren nach ca. 1km auf die BI-631. Anschließend fahren Sie die N-637 bis lurreta. Nach ca. 10km fahren Sie auf die E-70/AP-8 in Richtung Donostia/S.Sebastian. Schließlich nehmen Sie die Ausfahrt 88 auf B-623 in Richtung lurreta/Durango/Vitoria Gasteiz und folgen dann der Calle de Sanrokebide bis zum Gran Hotel Durango.

Nach Ihrer Ankunft in Durango erwartet Sie Ihr 4-Sterne Gran Hotel Durango am Rande des idyllischen Städtchens Durango. Der historische Altstadtkern mit einer Vielzahl an interessanten Denkmälern im Barockstil ist nur ca. 5 Gehminuten von Ihrem Hotel entfernt. 

Nutzen Sie den Ankunftstag doch, um das historische Zentrum von Durango genauer kennen zu lernen und schlendern gemütlich durch die von antiker Arichtiektur geprägten Gässchen, vorbei am barocken Torbogen Santa Ana bis hin zur bedeutenden Kirche Santa Ana mit ihrem imposanten Glockentrum. 

Für Sie inklusive: Abendessen am Anreisetag

Freuen Sie sich am Abend Ihrer Anreise auf ein köstliches 3-Gang Abendessen im hauseigenen Restaurant Ihres Schlosshotels Gran Hotel Durango und stimmen sich bei einer leckeren Flasche Wein, die ebenfalls bereits für Sie inkludiert ist, auf die kommenden Tage ein.

Die im Hinterland der baskischen Provinz Bizkaia gelegene Stadt Durango im Norden Spaniens empfängt Sie mit einem sehenswerten historischen Altstadtkern und einer Vielzahl an antiken Sehenswürdigkeiten, wie der bedeutenden Kirche Santa Ana oder dem Kreuz von Kurutziaga. Besuchen Sie eines der zahlreichen gotischen Gebäude, wie beispielsweise den beeindruckenden Tempel Santa Mará Uribarri, der eine großzügige Säulenhalle mit einem Holzdach beherbergt. Doch nicht nur der Ort an sich, sondern auch die traumhafte idyllische Umgebung, die von weitläufigen Naturlandschaften mit Flüssen und Tälern geprägt ist und die kilometerlangen Berggipfel von Mugarra, Anboto und Alluitz werden Sie in ihren Bann ziehen. Nutzen Sie auch einen Tag, um die größte Stadt des Baskenlandes, die nur ca. 35km entfernte Hafenstadt Bilbao oder die Hauptstadt des Baskenlandes Vitoria-Gasteiz mit ihrer idyllischen Altstadt zu entdecken. 

Für Sie in Durango bereits inklusive:

  • 2 bzw. 3 Nächte im Gran Hotel Durango****
  • tägliches Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang Abendessen inkl. 1 Flasche Wein und Wasser
  • 1x 2-stündiger Stadtrundgang durch San Sebastian

Ihre Highlights in Durango und Umgebung

  • Torbogen "Santa Ana"- historisches Stadttor und Teil des architektonischen Erbes 
  • Basilika Santa María de Uribarri – Tempel aus dem 14. Jhd. im Renaissance und Gotikstil
  • Kreuz von Kurutziaga - gotisches Monument im Kurutzesantu-Museum
  • Urkiola - ca. 10km entfernter Naturpark au der Bergekette "Sierra de Aramotz
  • Hafenstadt Bilbao - größte Stadt des Baskenlandes mit dem Guggenheim Museum

Ihr inkludierter Stadtrundgang

Bei Ihrem Aufenthalt in Durango haben wir für Sie einen Stadtrundgang durch die ca. 75km entfernte Küstenstadt San Sebastian inkludiert. Die vielseitige Stadt gehört zu einer der schönsten Hafenstädte der Region und besitzt einen sehenswerten antiken Altstadtkern. Entdecken Sie bei dem 2-stündigen Stadtrundgang auf englischer Sprache die bedeutende Altstadt von San Sebastian und besuchen das romantische Viertel. Darüber hinaus werden Sie mit einem Pintxo und einem Getränk in einer der traditionellen baskischen Bars kulinarisch verwöhnt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit den Tag entspannt an einem der schönen Sandstrände von San Sebastian ausklingen zu lassen. 

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Durango und Umgebung

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Durango und Umgebung, wie zum Beispiel:

Aiako-Harria - Naturpark an den Ausläufern der Pyrenäen

Der idyllische Naturpark "Aiako-Harria" liegt im östlichen Teil des Baskenlandes und ist ein riesiger, 6.912 Hektar großer Park an den Ausläufern der Pyrenäen, auch Penas de Aya genannt. Unterschiedlich markierte Wanderwege geleiten Sie zu den wichtigsten Gipfeln, Irumugarrieta, Txurrumurru und Erroilbide, die Sie erklimmen oder einfach nur betrachten können. Genießen Sie von einem der hoch oben gelegenen Aussichtspunkte eine atemberaubende Aussicht über die Wolken hinweg.

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Gran Hotel Durango setzen Sie Ihre Reise in Richtung Osten nach Pamplona fort. Während der ca. 1,5 Std Fahrt können Sie noch einmal die traumhaten Naturlandschaften der baskischen Region wie beispielsweise vom Naturpark Aralar genießen bis Sie nach ca. 130 km die kontrastreiche Hauptstadt der Gemeinschaft Navarra erreichen. Sie können alternativ auch die Fahrstrecke über die baskische Hauptstadt Vitoria-Gasteiz wählen. Die Strecke ist nur wenige Minuten länger und lohnt sich, um einen Zwischenstopp einzulegen und die mittelalterliche historische Altstadt von Vitoria-Gasteiz zu besuchen. 

Nach der Ankunft im Hotel und dem Bezug Ihres Zimmers haben Sie die Möglichkeit, die geschichtsträchtige Altstadt von Pamplona, die ca. 1,5 km vom Hotel entfernt ist, kennen zu lernen. Schlendern Sie gemütlich durch den direkt gegenüber des Hotels gelegenen japanischen Yamaguchi Park und lassen anschließend den Abend in einem der zahlreichen köstlichen Restaurants des umliegenden Geschäftsviertels ausklingen.

Die nordöstlich von Bilbao gelegene Stadt Pamplona im Herzen der nordspanischen Region Navarra ist nicht nur für ihr waghalsiges Stiertreiben und als Station des Jakobsweg bekannt, sondern beherbergt auch einen sehenswerten römischen Altstadtkern, der von einer Vielzahl an historischen Gebäuden geprägt ist. Von den modernen Randbezirken Pamplonas ist im inneren Altstadtzentrum kaum noch etwas zu spüren - lassen Sie sich auf der lebhaften Einkaufsgasse Calle Mayor, vorbei an einer der ältesten Kirchen der Stadt bis hin zum einladenden Plaza Consistoral mit seinem barocken Rathaus und dem westlich davon liegenden Plaza del Castillo, dem Hauptplatz von Pamplona treiben und genießen in einem der traditionellen Cafés, wie beispielsweise dem Stammlokal von Hemingway Iruna, den besonderen Charme der vielseitigen Stadt. Doch auch die beeindruckende Kathedrale von Pamplona mit ihrem faszinierenden Kreuzgang oder der als Wahzeichen der Stadt angesehene Festungskomplex, die Zitadelle, mit seinen umliegenden gepflegten Gärten zählen zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Für Sie in Pamplona bereits inklusive:

  • 2 bzw. 3 Nächte im abba Reino de Navarra****
  • tägliches Frühstücksbuffet

Ihre Highlights in Pamplona

  • Iglesia de San Saturnino - die aus dem 13. Jhd. stammende älteste Kirche der Stadt 
  • Plaza del Castillo - Hauptplatz der Altstadt von Pamplona und damalige Stierkampfarena
  • Taconera-Park - älteste und schönste Parkanlage am Verteidigungskomplex Zitadelle
  • Zitadelle - Wahrzeichen von Pamplona und ehemaliger Verteidigungskomplex
  • Kathedrale von Pamplona - berühmte Kirche von Pamplona aus dem Jahre 1397 

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Pamplona

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Pamplona, wie zum Beispiel:

La Taconera

La Taconera oder auch die Grüne Lunge von Pamplona genannt, ist die älteste Parkanlage der Stadt. Die Blumengesäumten Beete, verschiedenen Gärten, Denkmäler, Brunnen und versteckten Wegen verleihen dem Park einen ganz besonderen Charme. Freuen Sie sich außerdem auf die "Jardines de la Taconera", den Teil der Parkanlage, in dem Ihnen Pfaue den Weg kreuzen können oder Sie die auf den Teichen schwimmenden Schwäne, Kaninchen oder Rehe bestaunen können. 

Nach den erlebnisreichen Tagen in Pamplona fahren Sie heute zurück in Richtung Westen in den Süden des Baskenlandes nach Laguardia, einem idyllischen Örtchen in der Weinbauregion Rioja Alavesa. Dort erreichen Sie nach ca. 1 Stunde ihr traumhaftes 4-Sterne Sercotel Villa de Laguardia am Rande des Zentrums. Auf dem Weg empfiehlt es sich beispielsweise einen Zwischenstopp in der Hauptstadt Logrono einzulegen und sich in einer der traditionellen Tapas- und Weinbars in der sehenswerten Calle Laurel zu stärken. 

Nach der Anknuft im Hotel und dem Bezug Ihres Zimmers haben Sie die Möglichkeit, den nur ca. 10 Gehminuten entfernten Altstadtkern von Laguardia mit seinen mittelalterlichen Gässchen und der gut erhaltenen Stadtmauer zu erkunden. 

Für Sie inklusive: Abendessen am Anreisetag

Am Abend sollten Sie sich allerdings wieder im Hotel einfinden, denn wir laden Sie ganz herzlich zu einem köstlichen 3-Gang Abendessen inklusive einer Flasche Wein im hoteleigenen Restaurant ein.

Die in der bekannten Weinregion La Rioja gelegene Stadt Laguardia empfängt Sie mit einer geschichtsträchtigen Altstadt, einem Gewirr an mittelalterlichen Gässchen und einer Vielzahl an Weingütern. Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungstour innerhalb der noch gut erhaltenen Stadtmauer und bewundern die historischen Ausgrabungen der Stein- und Bronzezeit oder besuchen die aus dem 12. Jahrhundert stammende Kirche Santa María de los Reyes und genießen anschließend ein köstliches Glas Wein aus direkter Umgebung in einer der charmanten Bodegas. Nutzen Sie auch einen Tag, um die nur ca. 22km entfernte Stadt Briones mit seinem mittelalterlichen Kern und dem interessanten Weinmuseum "Vivanco Museum of Wine Culture" zu erkunden. Bei der längeren Variante der Rundreise ist der Eintritt für das Museum bereits für Sie inkludiert.  

Für Sie in Laguardia bereits inklusive:

  • 3 bzw. 4 Nächte im Sercotel Villa de Laguardia****
  • tägliches Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser
  • 1x Weinprobe in Weingut Campillo in Laguardia
  • 1x Eintritt für den Wellness-Pfad im Wine Oil Spa in Laguardia
  • kostenfreier Parkplatz am Hotel (nach Verfügbarkeit)
  • bei 4 Nächten zusätzlich: 1x Eintritt für das "Vivanco Museum" in Briones

Ihre Highlights in Laguardia:

  • Kathedrale Santa María de los Reyes - die im 12. Jahrhundert erbaute romanische Kirche 
  • Rathaus von Laguardia - wunderschönes Gebäude aus dem 16. Jahrhundert
  • Plaza Mayor - der von historischen Gebäuden umgebene Hauptplatz von Laguardia
  • Vivanco Museum of Wine Culture - Weinmuseum in Briones mit einem Weingarten
  • Weingut "Bodegas Ysios" - modernes Weingut des Architekten Santiago Calatrava

Ihre inkludierte Weinprobe in der Bodega "Campillo" in Laguardia:

Freuen Sie sich bei der inkludierten Weinprobe in der Bodega "Campillo", auf eine interessante und humorvoll gestaltete Führung auf englischer Sprache durch das erste von einem Architekten entworfene Weingut in Rioja Alavesa. Dabei lernen Sie nicht nur einige wissenswerte Fakten über die Weinregion und die regionale Herstellung, sondern besichtigen zudem die hauseigenen Weinkeller und genießen dabei eine Auswahl der köstlichen Weine mit einer kleinen Vorspeise.  

Eintritt für den Wellness-Pfad im Wine Oil Spa in Laguardia:

Genießen Sie ein paar erholsame Stunden im hoteleigenen Wellnessbereich des Secrcotel Villa de Laguardia und entspannen im beheizten Innenpool mit Thermalkreislauf, in einem der Whirlpools, in der Sauna oder dem türkischen Bad. Freuen Sie sich darüber hinaus auf ein einzigartiges Angebot an Wein- und Öltherapien. 

Bei 4 Nächten in Laguardia zusätzlich inklusive: Eintritt für das Vivanco Museum in Briones

Bei der längeren Variante der Auto-Rundreise durch Nordspanien erhalten Sie zusätzlich Eintritt in das bekannteste Weinmuseum der Region in Briones. Ihnen werden dort nicht nur die Geschichte über die Beziehungen von Mensch und Wein näher gebracht, sondern auch interessante Informationen über die Produktion und Erstehung der Weinkultur weitergegeben. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Weingärten des bekannten Bacchus und lernen ertwas über die mehr als 220 Rebsorten aus aller Welt. 

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Laguardia und Umgebung

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Laguardia und Umgebung, wie zum Beispiel:

Besuch des Weingutes in Elciego

Besuchen Sie bei Ihrem Aufenthalt in Laguardia das ca. 7km entfernte Dorf Elciego, welches besonders für sein eindrucksvolles Weingut "Marqués de Riscal" bekannt ist. Der kunstvolle und moderne Weinkeller, welcher sowie auch das Guggenheim-Museum in Bilbao von dem bekannten Architekten Frank Gehry stammt, bildet zusammen mit einem Hotel, einem Spa mit Weintherapie und einem Restaurant das sehenswerte Weinareal von Elciego. Die mit geschwungenen Metallplatten versehene "Bodega Marqués de Riscal" beherbergt eine der wichtigsten Weinbestände der Region - mit einer seltenen Ausstellung von Weinen aller Jahrgänge seit 1862 ist ein Besuch für wahre Weinliebhaber ein Muss!

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Sercotel Villa de Laguardia begeben Sie sich heute weiter in Richtung Westen in die historische Stadt León. Während der ca. 3 Std Fahrt können Sie die von Hügeln und Wäldern geprägte Naturlandschaft genießen und beispielsweise nach ungefähr der Hälfte der Strecke einen Zwischenstopp im mittelalterlichen Burgos einlegen.

Nachdem Sie in Ihrem klassischen 4-Sterne Hotel Silken Luis de León angekommen sind und Ihr Zimmer bezogen haben, eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit durch die nur ca. 10 Gehminuten entfernte altertümliche Altstadt zu flanieren oder die diversen Bars, Restaurants und Geschäfte, die Ihr Hotel umgeben, zu besuchen. 

Für Sie inklusive: Abendessen am Anreisetag

Damit Sie sich am Abend Ihrer Anreise nicht noch auf die Suche nach einem Restaurant begeben müssen, erwartet Sie im Restaurant Ihres Hotels heute ein leckeres 3-Gang Abendessen mit einer bereits enthaltenen Flasche Wein.

Die westlich von Burgos gelegene Provinzhauptstadt León der gleichnamigen Provinz León ist eine Station des Jakobswegs und empfängt Sie mit imposanten Klöstern, mächtigen Palästen und einer prächtigen Kathedrale. Begeben Sie sich auf die Spuren des Jakobswegs und erkunden Sie die doppeltürmige Kathedrale von Leon mit ihren farbenfrohen Glasfenstern und hohen Türmen oder lassen sich von einer der Tapas Bars im Stadtviertel "Barrio Húmedo" kulinarisch verwöhnen. Nutzen Sie auch einen Tag, um die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende wichtigste Goldmine des Römischen Reiches "Las Médulas", in welcher seinerzeit etwa 900.000 Kilogramm Gold geschöpft wurden, zu besuchen.

Für Sie in Leon bereits inklusive:

  • 2 Nächte im Hotel Silken Luis de Leon****
  • tägliches Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag inkl. Wein und Wasser

Ihre Highlights in Leon:

  • Kathedrale von Leon – doppeltürmige Kathedrale mit Buntglasfenstern 
  • Santo Domingo de Silos – Benediktinakoster aus dem 11. Jahrhundert
  • Astorga – von Gaudi entworfener Bischofssitz und eine der größten Diözesen Spaniens
  • Las Médulas - wichtigste Goldmine des Römischen Reiches
  • Barrio Húmedo in Leon – für Tapas und Wein bekanntes Viertel

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Leon 

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Leon, wie zum Beispiel:

Santa Maria del Camino - ein Teil des Jakobswegs

Santa Maria del Camino ist ein weiterer Teil des Jakobswegs. Dabei handelt es sich um eine romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert, welche durch ihre üppig verzierte Fassade einen imposanten Eindruck hinterlässt.

Nach den erlebnisreichen Tagen in León fahren Sie heute weiter in Richtung Westen in das Zentrum Galiciens nach Santiago de Compostela, einer sehenswerten mittelalterlichen Stadt. Dort erreichen Sie nach ca. 3,5 Std ihr modernes 4-Sterne Hotel Eurostars San Lázaro am Rande des Zentrums. Auf dem Weg empfiehlt es sich beispielsweise einen Zwischenstopp in Lugo einzulegen und über die gut erhaltene Stadtmauer der denkmalgeschützten Altstadt zu schlendern und die faszinierende Aussicht auf die Stadt und ihre Umgebung zu genießen.

Auf die Anknuft im Hotel und dem Bezug Ihres Zimmers folgend, haben Sie die Möglichkeit, den nur 3 Kilometer entfernten Altstadtkern von Santiago mit seinem imposanten Kloster und Kunstmuseum "Monastery of San Martiño Pinario" zu erkunden. 

Für Sie inklusive: Abendessen am Anreisetag

Am Abend können Sie sich im hoteleigenen Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen, denn wir laden Sie zu einem 3-Gang Abendessen inklusive einer Flasche Wein ein.

Die im Herzen der nordspanischen Region Galicien gelegene Stadt Santiago de Compostela empfängt Sie mit einer Vielfalt an sehenswerten architektonischen Meisterwerken, wie beispielsweise der berühmten Kathedrale von Santiago, welche die Überreste des biblischen Apostels Jakobus des Älteren, beherbergt. Um die kulturellen Hintergründe der Kathedrale und die Geschichte der Pilger näher kennen zu lernen, eignet sich ein Besuch des Museum der Kathedrale und des Pilgermuseums. Genießen Sie die Ruhe im idyllischen "Parque de Carlomagno" und bewundern die zahlreichen Skulpturen, bevor Sie sich auf eine ausgiebige Shopping-Tour im bekannten Einkaufszentrum "Centro Comercal As Cancelas" begeben und anschließend den Abend in einem der köstlichen Restaurants rund um den Placa Franco ausklingen lassen. 

Für Sie in Santiago bereits inklusive:

  • 3 bzw. 4 Nächte im Hotel Eurostars San Lázaro****
  • tägliches Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang Abendessen inkl. 1 Flasche Wein und Wasser
  • 1x privater 2-stündiger Stadtrundgang durch Santiago
  • kostenfreier Parkplatz am Hotel (nach Verfügbarkeit)
  • bei 4 Nächten zusätzlich: Schifffahrt "Ria Arosa"

Ihre Highlights in Santiago

  • Museum der Kathedrale und des Pilgermuseums- Museen über die Kultur Santiagos
  • Kathedrale von Santiago – zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Kathedrale 
  • Parque de Carlomagno - weitläufiger Park mit wunderschöner Aussicht auf Santiago
  • Centro Comercal As Cancelas - bekanntes Einkaufszentrum mit ca. 111 Geschäften
  • Endpunkt des Jakobswegs - kultureller Eindruck in die Geschichte der Pilger

Ihr inkludierter Stadtrundgang

Bei Ihrem Aufenthalt in Santiago haben wir für Sie einen privaten Stadtrundgang auf englischer Sprache inkludiert. Freuen Sie sich auf einen 2-stündigen Rundgang, der Ihren Wünschen entsprechend gestaltet wird und durch die Altstadt von Santiago führt. Erfahren Sie von Ihrem privaten Tourleiter interessante Hintergrundinformationen über die Geschichte Santiagos und erkunden die Highlights der Stadt wie beispielsweise die imposante Kathedrale. 

Bei 4 Nächten in Santiago zusätzlich inklusive: Schifffahrt "Ria Arosa"

Wenn Sie 4 Nächte in Santiago verweilen, dürfen Sie sich auf eine traditionelle Schifffahrt auf dem größten Meeresarm Galiciens, dem Ria Arosa freuen. Ausgehend vom ca. 90km entfernten Hafen "O Grove" beginnt Ihr 1-stündiger Schiffsausflug auf englischer Sprache entlang der zahlreichen Muschelplantagen. Erleben Sie die Meeresgeschichte hautnah und erfahren Sie mehr über den typischen Anbau der Miesmuscheln, Austern und Jokobsmuscheln mit anschließender kleiner Miesmuschelverkostung, die von einem köstlichen Glas Wein begleitet wird. 

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Santiago und Umgebung

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Santiago wie zum Beispiel:

Kloster San Martín Pinario - zweitgrößtes religiöses Gebäude von Santiago

Die ursprüngliche aus dem 12. Jahrhundert stammende Kirche beeindruckt heute mit seiner eindrucksvollen Hauptfassade im Barockstil, die Ende des 16. Jahrhunderts von drei der größten Künstler dieser Zeit gestaltet wurde. Das zu den wichtigsten Klostern von Galicien zählende Monasterio de San Martín Pinario zieht seine Besucher nicht nur durch die verzierte Außenfassade in seinen Bann, sondern begeistert auch mit seiner wertvollen Sammlung an Gemälden und heiligen Kunstobjekten. Darüber hinaus gehören heute noch ein Hotel, eine Privatschule, eine Kirche und ein sehenswertes Museum zu der mächtigen Klosteranlage.  

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel Eurostars San Lázaro fahren Sie in Richtung Nordosten nach Tineo fort. Während der ca. 3 Std Fahrt durch die naturbelassenen Landschaften der nordspanischen Regionen Galicien und Asturien können Sie sich bereits einen ersten Eindruck der von Bergen, Wäldern und Felsküsten geprägten Umgebung verschaffen. Falls Ihnen die Strecke zu lang ist, können Sie beispielsweise in dem wunderschönen Küstenort Ribadeo, der das galicische mit dem asturischen Gebiet verbindet, eine Pause einlegen. 

Nach der Ankunft im Hotel und dem Bezug Ihres Zimmers haben Sie die Möglichkeit das verträumte Dorf, indem sich Ihre Unterkunft für die nächsten 2 oder 3 Nächte befindet, kennen zu lernen. Oder schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der "Calle Mayor" und lassen die Abendstunden in einem der dort verteilten Restaurants und Bars ausklingen.

Das zentral in Asturien gelegene Dorf Tineo bietet Ihnen durch seine verwinkelten Straßen, bunten Gebäude und ursprünglicher Natur einen außergewöhnlichen Kontrast zu den bisherigen Stationen auf Ihrer Auto-Rundreise. Schlendern Sie durch die mit farbenfrohen Gebäuden verzierten Gässchen und verweilen beispielsweise in einem der Cafes gegenüber Ihres Hotels und genießen den Blick auf das hübsche Rathaus im Kolonialstil. Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie einen Ausflug in eines der nahegelegenen Dörfer, wie beispielsweise Cudillero, einem postkartenähnlichen Fischerdorf, unternehmen.

Für Sie in Tineo bereits inklusive:

  • 2 bzw. 3 Nächte im Hotel Palacio de Merás****
  • tägliches Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang Abendessen inkl. 1 Flasche Wein und Wasser

Ihre Highlights in Tineo und Umgebung

  • Rathaus von Tineo - das im Kolonialstil erbaute Rathaus auf dem Hauptpaltz von Tineo 
  • "Lastres" - traumhaftes Fischerdorf an der Nordküste Asturiens
  • Wasserfall "Cascadas de Oneta" - Wasserfallquelle im nahegelegenen Naturpark
  • "Cangas del Narcea" - ehemaliges Benediktinerkloster südöstlich von Tineo
  • "Colombres" - bekannt für das Emigrationsmuseum "Archivo de Indianos"

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Tineo und Umgebung

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Tineo und Umgebung, wie zum Beispiel:

Niembro

Niembro ist besonders für sein charmantes historisches Gebäude am See, dem "Parish of Our Lady of Sorrows", bekannt. Umgeben von einer herrlichen Naturlandschaft gibt es ein wunderschönes Fotomotiv ab. Zudem bietet Ihnen Niembro tolle Sandstrände, wie den Playa de Torimbia, der durch seine atemberaubende Lage und die tiefblauen Wellen, die sich im goldenen Sand brechen, besticht.

Nach den erlebnisreichen Tagen in Tineo fahren Sie heute weiter in Richtung Osten, in die im Norden gelegene kantabrische Hauptstadt Santander, einer modernen Stadt mit kolonialistischen Akzenten und wunderschönen Sandstränden. Nach ca. 2 Std und 45 Min Fahrt erreichen Sie ihr klassisches 4-Sterne Hotel Silken Rio Santander direkt am wunderschönen Strand "El Sardinero". Auf dem Weg empfiehlt es sich beispielsweise einen Zwischenstopp in Llanes einzulegen, um das historische Zentrum und den kleinen Hafen zu erkunden oder die spektakulere Aussicht auf die Klippen zu genießen.

Nach Anknuft im Hotel und dem Bezug Ihres Zimmers, haben Sie nach der anstrengenden Autofahrt die Möglichkeit, die verbleibenden Stunden des Tages am bekanntesten Strand von Santander, dem "El Sardinero", der sich direkt an Ihrem Hotel befindet, zu entspannen und Kraft für die kommenden aufregenden Tage zu schöpfen.

Unser Tipp: Registrieren Sie sich an Ihrem Anknunftstag bei einer der Fahrradstationen in Santander, um die Stadt bequem mit dem Rad auf eigene Faust zu erkunden. Hierfür benötigen Sie eine Kreditkarte, von welcher eine Pfandgebühr von 150,00€ abgezogen wird, die Sie jedoch nach ordnungsgemäßer Rückgabe der Fahrräder zurück erstattet bekommen.

Die an der Küste gelegene Hauptstadt von Kantabrien überzeugt nicht nur durch ihr attraktives Kulturprogramm, die einladende Innenstadt und die vielen hübschen Gartenanlagen, sondern bietet auch eine Vielzahl an traumhaften Sandstränden. Schlendern Sie durch die Gassen des Stadtzentrums vorbei am modernen Centro Botín, entlang der blumengesäumten Wege der am Wasser gelegenen Gartenanlage "Jardin de Pereda" bis hin zum authentischen Markt La Esparenza und genießen dort typische spanische Delikatessen. Besuchen Sie außerdem ein weiteres Highlight von Santander, indem Sie sich auf einen Ausflug zu der berühmten Magdalena-Halbinsel begeben, auf welcher Sie den imposanten Palast, das Pinguingehege und die Nachbauten der Schiffe von Kolumbus bestaunen können. 

Für Sie in Santander bereits inklusive:

  • 3 bzw. 4 Nächte im Hotel Silken Rio Santander****
  • tägliches Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Restaurant "Viento en Popa" inkl. 1 Flasche Wein und Wasser
  • 1x Ticket für das Kulturzentrum Botin

Ihre Highlights in Santander

  • Centro Botín - das über dem Wasser schwebende architektonische Meisterwerk
  • Península de La Magdalena – Halbinsel mit dem berühmten Magdalena Palast
  • La Esperanza Markt - traditionelle Markthalle im Stil eines alten Bahnhofs 
  • El Sardinero - schönster Sandstrand von Santander
  • Parque de Cabo Mayor - Aussichtspunkt mit dem Leuchtturm und dem Café "El Faro"

Ihr inkludiertes Abendessen im Restaurant Viento en Popa

Damit Sie die lokale Küche nicht verpassen, haben wir für Sie innerhalb Ihres Aufenthaltes in Santander ein köstliches Abendessen im traditionellen Restaurant "Viento en Popa" eingeplant und inkludiert. Wir laden Sie zu einer Auswahl an typischen spanischen Spezialitäten ein, die Sie begleitet von einem köstlichen Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre genießen können.

Ihr inkludierter Eintritt ins Centro Botin

Das erst im Jahr 2017 eröffnete Kulturzentrum "Centro Botin" gehört bereits zu den weltweit führenden Museen für Moderne Kunst. Es wurde vom berühmten Architekten Renzo Piano entworfen und gehört mit seiner futuristischen Erscheinung mittlerweile zu den Wahrzeichen der Stadt. Träger der Einrichtung ist die Botin-Stiftung, die von der wohlhabenden Familie Botin (Gründer der Banco Santander) gegründet wurde und seit 1964 vor allem in Kantabrien Projekte in Bereichen der Bildung, Kunst und Wissenschaft unterstützt. Da man bei einem Aufenthalt in Santander ohnehin nicht an diesem "schwebenden" Gebäudekomplex vorbeikommt, haben wir für Sie hier einen Tageseintritt in unser Reisepaket inkludiert, damit Sie es nicht nur von außen bestaunen, sondern es sich auch Innen in Ruhe ansehen können. Natürlich beinhaltet dieser Eintritt auch den Zugang zum Kunstmuseum.

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Santander

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Santander wie zum Beispiel:

Jardin de Pereda - gepflegte Parkanlage nahe der Strandpromenade von Santander

Besuchen Sie die am Strand gelegene Gartenanlage "Jardin de Pereda" und bestaunen Sie dessen in Stein gemeißelte Schriftstücke der zahlreichen im Park verteilten Skulpturen, die über traditionelle kantabrische Geschichten erzählen. Eines dieser sich im Zentrum des Gartens befindenen Monumente ist das "Monumento a Jose Maria de Pereda". Weiter westlich im Park, in der Nähe eines ausgebauten Kinderspielplatzes, finden Sie das zweistöckige Karussell Tiovivo de Jardines de Pereda, welches Sie auf einen Jahrmarkt im Jahre 1950 zurückversetzt.

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel treten Sie heute nach 17 oder 23 erlebnisreisen Tagen in Spanien Ihre individuelle Heimreise an.

Gerne können Sie Ihre Auto-Rundreise durch Nordspanien noch mit einem Anschlussaufenthalt in der wunderschönen Hafenstadt San Sebastian verlängern. Natürlich können Sie den Heimweg auch direkt von Santander antreten und auf Wunsch über unser Partner Reisebüro, das alltours Reisecenter, ein Hotel für eine Zwischenübernachtung in einem Ort Ihrer Wahl buchen, um die Rückfahrt entspannter zu gestalten - sprechen Sie uns einfach an!

Falls Sie die Anreise mit dem Flugzeug gewählt und die Auto-Rundreise mit dem Mietwagen unternommen haben, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch ein passendes Angebot für den Rückflug, vorzugsweise ab Bilbao an. Den Flughafen von Bilbao erreichen Sie bereits nach ca. 100km, indem Sie zuerst von Ihrem Hotel Silken Rio Santander auf die Autobahn S-10 und anschließend weiter auf der Autobahn A-8, die zum Teil entlang der traumhaften Küste führt, bis zum Flughafen fahren. Dort geben Sie ca. 2,5 Stunden vor Abflug Ihren Mietwagen ab und genießen anschließend eine entspannte Flugreise zurück in Ihre Heimat. 

Dazu kann Ihnen unser Partner-Reisebüro gerne ein passendes Angebot zu tagesaktuellen Preisen (zzgl. Buchungsgebühren) von Airlines wie Iberia, Lufthansa oder Eurowings unterbreiten. Wahlweise können Sie die Flüge auch online direkt bei den Airlines (u.a. auch Easyjet, Ryanair, Vueling, o.ä.) suchen und buchen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte nur Ihre Flugdetails (Flugnummern und Anknunfts- bzw. Abflugzeiten) mit.

Ihre Unterkünfte

alle einklappen

Hotel

Das reizvolle 4-Sterne Schlosshotel Gran Durango liegt am südlichen Rande des sehenswerten Städtchens Durango im Hinterland von Bizakaia, einer baskischen Provinz im Norden Spaniens. Der nur ca. 5 Gehminuten entfernte historische Altstadtkern Durangos beherbergt zahlreiche interessante Denkmäler wie die Basilika Santa Maria  oder das antike Stadttor „Arco de Santa Ana“ im Barockstil, die durch enge Gässchen miteinander verbunden sind und den ehemals mittelalterlichen Charme aufblühen lassen. Bekannt für Durango sind die Bauten der ehemaligen Adelsbevölkerung, in dessen heutigen Stadtpalästen, wie dem nur ca. 3 Gehminuten entfernten Palacio Etxezarreta, zum Teil kleine künstlerisch historische Museen untergebracht sind. Von hier aus hat man ebenfalls die Möglichkeit, die größte Stadt des Baskenlandes, die Hafenstadt Bilabao mit dem bekannten Guggenheim-Museum nach nur ca.  35km zu erreichen. Ein ebenfalls interessantes Ausflugsziel bietet die rund ca. 40km entfernte Hauptstadt des Baskenlandes Vitoria-Gasteiz mit einer idyllischen Altstadt und sehenswerten Biotopen.  

Das mit viel Liebe zum Detail und edlen Stilelementen in Kombination mit modernen Aktzenten eingerichtete Schlosshotel versetzt seine Gäste in eine ganz besondere Atmosphäre und bietet Ihnen zahlreiche Annehmlichkeiten wie eine Empfangshalle mit Rezeption, Aufzug, einer stilvoll gestalteten Lobbybar, ein exzellentes Restaurant mit traditionellen und lokalen Köstlichkeiten, einen gebührenpflichtigen Parkplatz und eine kostenfreie W-LAN Internetverbindung. 

In dem hübsch gestalteten Außenbereich können die Gäste unter anderem auf der Außenterrasse verweilen und auch dort das gastronomische Angebot in Anspruch nehmen oder sich in dem einladenden Außenpool erfrischen und erholsame Stunden auf der dazugehörigen Sonnenterasse mit Liegemöglichkeiten genießen.  

Spa & Fitness

Zu den weiteren Einrichtungen des Hauses gehört der Durango Sport Club & Spa von Metropolitan, der 2016 eröffnet hat und dazu einlädt, in einer der Saunen, dem Türkischen Bad oder dem mit einem Thermalzirkel ausgestatteten Innenbad für sein Wohlbefinden zu sorgen. Darüber hinaus kann zur weiteren Enstpannung eine Beauty- oder Massageanwendung in den 7 verschiedenen Behandlungsräumen gebucht werden. 

Für Fitnessbegeisterte Gäste bietet der moderne Wellnessbereich ein bestens ausgestattetes Fitnessstudio mit einer Vielzahl an Kraft- und Ausdauergeräten an. 

Unterbringung

Das Gran Durango Hotel bietet seinen Gästen insgesamt 68 Zimmer unter anderem in den Kategorien Standard, Superior, Junior Suite und Suite welche insgesamt auf 3 Etagen verteilt sind.

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der stilvoll eingerichteten Standard Doppelzimmer, die mit Dusche/Badewanne/WC, Föhn, Klimaanlage), Telefon, Sat-TV,  Kühlschrank und Safe ausgestattet sind. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. 

Hotel

Ihr komfortables 4-Sterne Superior Stadthotel abba Reino de Navarraliegt im Geschäftsviertel von Pamplona, direkt gegenüber des japanischen Yamaguchi Parks.  Den antiken Altstadtkern erreicht man bereits nach ca. 1,5km und in einem Umkreis von 500m befinden sich mehrere Bushaltestellen und eine Vielzahl an Restaurants und Bars.

Das einladende Stadthotel empfängt seine Gäste in ruhiger Lage trotz der direkten Nähe zum Stadtzentrum Pamplonas in einer modernen Empfangshalle mit 24-Stunden Rezeption, Gepäckaufbewahrung, Aufzug und gemütlichem Lounge-Bereich. Freuen Sie sich außerdem auf eine kleine Hotelbar, das Café mit einem hervorragenden Frühstücksbuffet, eine kostenfreie W-LAN Internetverbindung in der gesamten Hoteleinrichtung und private Parkmöglichkeiten direkt am Hotel. 

Unterbringung

Das Abba Reino de Navarra Hotel bietet seinen Gästen insgesamt 89 Zimmer in den Kategorien Standard, Executive und Junior Suite. 

Ihre Unterbringung erfolgt in einem gemütlichen Standard Doppelzimmer (ca. 21m²), die mit einem Badezimmer mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Kühlschrank, Safe, Schreibtisch und einer kleinen Sitzecke ausgestattet sind. Durch die großen Fenster sind die Zimmer sehr hell und bieten einen schönen Ausblick auf dem Yamaguchi Park oder den Plaza Pintor Paret. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. 

Hotel

Ihr charmantes 4-Sterne Sercotel Villa de Laguardia befindet sich in ruhiger Umgebung am Rande des historischen Städtchens Laguardia im Herzen der bekannten Weinregion Rioja Alavesa im Süden des Baskenlandes. Den antiken Altstadtkern des mit einer alten Stadtmauer umgebenen Ortes Laguardia erreicht man bereits nach ungefähr 10 Gehminuten und auch weitere sehenswerte Städte wie beispielsweise Labastida oder Elciego liegen in einem Umkreis von ca. 20m. 

Das einladende Hotelanwesen empfängt seine Gäste in idyllischer Umgebung in einem kleinen Empfangsbereich mit 24-Stunden Rezeption, Gepäckaufbewahrung, Aufzug und gemütlichen Sitzmöglichkeiten. Die zahlreichen Annehmlichkeiten des Hotels wie das hervorragende Restaurant „Des Medoc Alavés“, welches zu den besten der Region gehört, eine eigene Weinbar mit einer exzellenten Auswahl erlesener Weine der Region, ein kleines Café, eine Hotelbar mit zahlreichen Sitzmöglichkeiten, eine kostenlose W-LAN Internetverbindung und die kostenfreien Parkmöglichkeiten ermöglichen den Gästen einen angenehmen Aufenthalt. 

Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen exklusiven Wellness-Bereich mit der Besonderheit eines einzigartigen Angebotes an Wein- und Öltherapien. Genießen Sie ein Bad im beheiztem Innenpool mit Thermalkreislauf, entspannen Sie im Whirlpool oder nutzen Sie eine der zahlreichen weiteren Anwendungen wie beispielsweise eine der Saunen  oder das Türkische Bad. 

Besonders reizvoll ist außerdem der hübsche Außenbereich mit einer einladenden Terrasse mit Sitzgelegenheiten und Blick auf die großzügige Gartenanlage mit Swimmingpool und Liegemöglichkeiten. 

Unterbringung

Das Sercotel Villa de Laguardia bietet seinen Gästen insgesamt 84 Zimmer in den Kategorien Standard, Superior, Junior Suite und Suite.  

Ihre Unterbringung erfolgt in einem liebevoll eingerichteten Standard Doppelzimmer, die mit einem Badezimmer mit Badewanne/WC, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Schreibtisch, Telefon, Kühlschrank, Safe, Bademantel und Hausschuhen ausgestattet sind. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. 

Hotel

Ihr klassisches 4-Sterne Hotel Silken Luis de León liegt im Herzen der historisch bedeutenden kastilischen Stadt León, eine der Stationen des bekannten Jakobswegs. Gegenüber des Kaufhauses „El Corte Inglés“ gelegen und umgeben von diversen Geschäften, Restaurants und Bars des Geschäftsviertels überzeugt das Stadthotel mit seiner ansprechenden Lage. In nur ca. 10 Gehminuten erreicht man bereits die wunderschöne altertümliche Altstadt Leóns mit dem zentralen Hauptplatz „Plaza Mayor“, auf dem sich zahlreiche vorzügliche Tapas Bars aneinanderreihen. In direkter Umgebung befinden sich darüber hinaus eine Vielzahl an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie die im Jahr 1055 erbaute imposante „Basilika Isidoro“ im romanischen Stil, das sehenswerte Kunstmuseum „MUSAC“ oder die ehemalige Pilgerherberge „San Marco“, welche heute zu einem Kloster umgebaut wurde und sich am Ufer des „Río Bernesga“ befindet. 

Das klassische  Stadthotel mit hervorragender Lage empfängt seine Gäste in einer modern gestalteten Empfangshalle mit 24-Stunden Rezeption, Gepäckaufbewahrung und Aufzug. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören unter anderem das hervorragende Restaurant „Las Médulas“ mit köstlichen traditionellen Spezialitäten und einer ausgezeichneten Auswahl an lokalen Weinen, ein Café sowie eine Bar. Darüber hinaus werden den Gästen zusätzliche Serviceangebote wie kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der hoteleigenen Garage oder die Nutzung des nur 5 Minuten entfernten Fitness- und Spa Bereichs. 

Unterbringung

Das Hotel Silken Luis de León bietet seinen Gästen insgesamt 113 Zimmer in den Kategorien Komfort und Silken Club, die insgesamt auf 8 Etagen verteilt sind.

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der zeitlos eingerichteten Komfort Doppelzimmer (ca. 20m²), die mit einem geräumigen Badezimmer mit Badewanne/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage/Heizung, Schreibtisch, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank und Safe ausgestattet sind. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. 

Gegen Aufpreis gibt es die Möglichkeit die geräumigen Silken Club Zimmer (ca. 25m²) zu buchen. Diese verfügen zusätzlich mehr Wohnraum und zusätzliche Sitzmöglichkeiten und bieten ansonsten die Ausstattung der Komfort Doppelzimmer.

Hotel

Ihr freundlich eingerichtetes 4-Sterne Hotel Eurostars San Lazaro liegt im bekannten Pilgerzielort des Jakobwegs Santiago de Compostela, in ruhiger Umgebung nahe eines Parks zwischen dem „Palacio de Congresos“ und dem Stadion von San Lazaro. Trotz der ruhigen Lage in einem der neusten Viertel Santiagos mit bedeutenden Geschäftssitzen befinden sich zahlreiche Restaurants und Bars beispielsweise auf der lebhaften Rúa de San Lázaro, die bereits nach nur ca. 15 Gehminuten erreichbar ist. Der historische Altstadtkern, der eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die imposante Kathedrale von Santiago de Compostela mit seiner beeindruckenden barocken Fassade beherbergt, ist ca. 3km entfernt. Durch die 400m entfernte Bushaltestelle hat man die Möglichkeit, direkt in das Stadtzentrum von Santiago zu gelangen, um dort weitere interessante Sehenswürdigkeiten wie das „Museo do Popo Galego“ und diverse sehenswerte Kloster und Kirchen zu besichtigen. 

Das gepflegte und lichtdurchflutete Hotel Eurostars San Lazaro umgeben von einer Grünanlage empfängt seine Gäste in einer einladenden Empfangshalle mit hochwertigen Sitzmöglichkeiten, einer Lobbybar, Aufzug, Gepäckaufbewahrung und 24-Stunden Rezeption.  Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören unter anderem ein qualitatives Restaurant und eine kostenlose W-LAN Internetverbindung. Darüber hinaus werden den Gästen zusätzliche Serviceangebote wie einen Zimmerservice  und kostenfreie Außenparkplätze, sowie Fahrradstellplätze zur Verfügung gestellt. 

Unterbringung

Das Hotel Eurostars San Lazaro bietet seinen Gästen insgesamt 132 Zimmer, die sich in Doppel-, Dreibett- und Verbindungszimmer aufteilen und sich auf insgesamt 6 Etagen verteilen. 

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der hellen freundlich eingerichteten Standard Doppelzimmer (ca. 18m²), die mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Schreibtisch, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank und Safe ausgestattet sind. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.  

Hotel

Ihr elegantes 4-Sterne Hotel Palacio de Meras befindet sich in einem aus dem Jahr 1525 erbauten palastartigen Gebäude, welches sich durch die beeindruckende Architektur mit einem gläsernem Dach und zwei prächtigen Türmen von der naturbelassenen Umgebung des weichen Hügellandes rund um Tineo hervorsticht. Abgesehen von der traumhaften Landschaft, die sich durch idyllische bewaldete Hügelebenen mit versteckten Seen auszeichnet, befinden Sie sich inmitten der kleinen, charmanten Gemeinde Tineo. Rund um das Hotel finden Sie in der Ortschaft vereinzelte Restaurants, sehenswerte Gebäude mit faszinierenden Fassaden und kulturelle Einrichtungen wie beispielsweise das Goldmusem von Tineo. Als Station des ursprünglichen Jakobswegs „Camino Primitivo“ lassen sich von hier aus faszinierende Wanderungen durch die Berglandschaften machen. Alternativ bieten sich Ausflüge an die ca. 45km entfernte malerische Küstenregion rund um Lluarca und Cudillero oder ein Besuch der sehenswerten ca. 60km entfernten Hauptstadt Asturiens „Oviedo“, mit seinem historisch kulturellen Zentrum an. 

Das in einem alten Palast erbaute und mit edlen Aktzenten sowie mit viel Liebe zum Detail hergerichtete Hotel empfängt seine Gäste in einem einladenden Empfangsbereich mit 24-Stunden Rezeption, Aufzug und gemütlichen Sitzmöglichkeiten. Durch eine Glaswand abgetrennt befindet sich neben dem Eingangsbereich ein hübsches Café, welches gleichzeitig als Hotelbar funktioniert und durch die ursprünglichen Elemente wie einer Steinmauer für ein besonderes Ambiente sorgt. Zu den weiteren zahlreichen Annehmlichkeiten gehört unter anderem das ausgezeichnete Restaurant „La Capila de Merás“ mit hochwertigen traditionellen Köstlichkeiten und einem exklusiven Design. Zu der schönsten und außergewöhnlichsten Einrichtung des Palastes, bei der gleichzeitig das ursprüngliche Aussehen bewahrt wurde, gehört der einzigartige Innenhof, welcher durch die prächtigen zahlreichen toskanischen Steinsäulen und Bögen eingerahmt wird und mit seinem gläsernem Kuppeldach, als idealer Ort für Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen bei exklusiver Atmosphäre dient. Zum weiteren Wohlbefinden der Gäste, besticht das Hotel durch einen urigen Weinkeller, indem eine exzellente Auswahl an erlesenen Weinen gekostet werden kann und  ein kleines Museum, in welchem die Antiquitäten des Gründers vom Palacio de Meras ausgestellt werden. Zusätzlich verfügt das Hotel über eine kleine Außenterrasse gegenüber des Eingangs der Cafeteria, die bei schönem Wetter zum Verweilen einlädt. Eine W-LAN Internetverbindung steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung und es gibt die Möglichkeit, öffentliche kostenfreie Parkplätze in der Umgebung zu nutzen. Alternativ bietet das Hotel einen eigenen kostenpflichtigen Parkplatz an (ca. 7€ pro Tag). 

Unterbringung

Das Hotel Palacio de Meras bietet seinen Gästen insgesamt 29 Zimmer unter anderem in den Kategorien Executive, Premium und Suite die insgesamt auf 2 Etagen verteilt sind.

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der liebevoll eingerichteten Executive Doppelzimmer, die mit einem modernen Badezimmer mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, gemütlicher Sitzecke, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank und Safe ausgestattet sind. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Zum Teil verfügen die Zimmer über eine große Fensterfront und einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Hügellandschaft.

Gegen Aufpreis gibt es die Möglichkeit, entweder die charmant ausgestatteten Premium Doppelzimmer mit edlem Design oder alternativ die hochwertigen Suiten, welche sich auf zwei Etagen verteilen und jeglichen Komfort zum Wohlfühlen bieten, zu buchen.  

Hotel

Das klassische 4-Sterne Strandhotel Silken Rio befindet sich am Rande der kantabrischen Hauptstadt Santander direkt am wunderschönen Strand „El Sardinero“. Bereits nach ca. 2km erreicht man den Hafen von Santander „Puerto Chico“, der den Anfang des Stadtzentrums bildet. Dieses lässt sich entweder durch einen Spaziergang entlang der sehenswerten Küstenregion oder mit dem Bus, der vor dem ca. 100m vom Hotel entfernten „Gran Casino“ hält, bequem erreichen. Dort erwarten Sie zahlreiche beeindruckende Gebäude mit klassizistischem Charme wie beispielsweise das Rathaus mit dem dahinterliegendem bekannten Esperanza Markt oder das berühmte Centro Botin, in dem häufig interessante Kulturausstellungen und verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Nur ca. 800m vom Hotel entfernt, liegt die vielseitige Halbinsel „La Magdalena“, die unter anderem mit einem imposanten Palast und einem Meerespark überzeugt. 

Das gut geführte 4-Sterne Silken Rio besticht nicht nur als zentrales Strandhotel, sondern bietet seinen Gästen zahlreiche Annehmlichkeiten wie eine Lobby mit 24-Stunden Rezeption, Aufzug und Gepäckaufbewahrung. Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine Caféteria-Bar mit  einer kleinen Auswahl an kulinarischen Angeboten sowie über das köstliche Restaurant „Marea Alta“,, welches sogar bei den Einwohnern Santanders äußerst beliebt ist und welchem durch den Blick auf die umliegende Bucht von El Sardinero eine besondere Atmosphäre verliehen wird.  Eine W-LAN Internetverbindung steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung und Sie haben die Möglichkeit, in der ca. 200m entfernten Garage gegen eine Gebühr von 18,00€ zu parken.  

Unterbringung

Das Hotel Silken Rio bietet seinen Gästen insgesamt 88 Zimmer unter anderem in den Kategorien Basic, Komfort, Deluxe Mar, Club Deluxe und Familienzimmer, die sich  insgesamt auf 5 Etagen verteilen.

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der komfortablen Basic Doppelzimmer (ca. 15m²), die mit Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, beheizbarem Handtuchhalter, Klimaanlage/Heizung, Schreibtisch, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank und Safe ausgestattet sind. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. 

Gegen Aufpreis gibt es die Möglichkeit die modern ausgestatteten Deluxe Mar Doppelzimmer (ca. 20m²) zu buchen. Diese sind etwas geräumiger und verfügen zusätzlich über gemütliche Sitzmöglichkeiten und einen Balkon mit faszinierendem Ausblick auf den Golf von Biskaya. Abgesehen davon bieten Sie die Ausstattung der Basic Doppelzimmer. 

Hinweise

  • Die Reihenfolge, der Reisebeginn, sowie die Aufenthaltsdauer in den Hotels ist individuell anpassbar - kontaktieren Sie uns gerne im Vorfeld der Buchung
  • Die Rundreise erfolgt in Eigenregie, zB. mit dem eigenen PKW oder mit einem Mietwagen (nicht inklusive)
  • Die Anreise zum ersten Hotel und die Rückreise vom letzten Hotel erfolgen in Eigenregie und sind nicht inklusive
  • Alternative Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten
  • Die Hotelklassifizierungen beziehen sich auf die Landeskategorie
  • Hotel- und Wellnesseinrichtungen teilweise gegen Gebühr
  • Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie am Ende des Buchungsprozesses

Zusatzkosten vor Ort

  • eine Übernachtungssteuer (tassa turística), die von vielen Gemeinden erhoben wird und im jeweiligen Hotel entrichtet werden muss, fällt in Durango, Pamplona, Laguardia, Leon, Santiago, Tineo und Santander vorraussichtlich nicht an.
  • die meisten Autobahnen in Österreich, Schweiz, Frankreich und Spanien sind Mautpflichtig!
  • Gebühren für den Parkplatz im Gran Hotel Durango (ca. 12,00€ pro Tag)
  • Gebühren für den Parkplatz im Hotel abba Reino de Navarra (ca. 15,00€ pro Tag)
  • Gebühren für den Parkplatz im Hotel Silken Luis de León (ca. 11,00€ pro Tag)
  • Gebühren für den Parkplatz im Hotel Palacio de Merás (ca. 7,00€ pro Tag)
  • Gebühren für den Parkplatz im Hotel Silken Rio Santander (ca. 18,00€ pro Tag)

Zusatzangebote (Mietwagen, Flüge, etc.) anfordern

Falls Ihnen die Anreise mit dem eigenen PKW zu anstrengend ist, haben Sie die Möglichkeit passende Flüge und einen Mietwagen zu günstigen, tagesaktuellen Preisen online zu buchen. Wenn Sie keine Lust auf die lange Suche nach passenden Angeboten haben, können Sie diese auch ganz bequem telefonisch, per E-Mail oder mit Hilfe des unten stehenden Kontaktformulares  über uns anfordern - das Team unseres Partner-Reisebüros wird die entsprechenden Angebote daraufhin passend zu Ihrer Rundreise erstellen und Ihnen diese per E-Mail zusenden. Alternativ können wir Ihnen auch, falls Sie die lange Reise mit Ihrem eigenen PKW antreten wollen, Angebote für Zwischenübernachtungen auf dem Weg nach Spanien anbieten. Zu diesen Zusatzangeboten gehören unter anderem:

Anreise per Flugzeug

Zu dieser Rundreise bietet sich die bequeme und schnelle Anreise per Flugzeug mit Hin- und Rückflug nach bzw. ab Bilbao an.

Dazu kann Ihnen unser Partner-Reisebüro gerne ein passendes Angebot zu tagesaktuellen Preisen (zzgl. Buchungsgebühren) von Airlines wie Iberia, Lufthansa oder Eurowings unterbreiten. Wahlweise können Sie die Flüge auch online direkt bei den Airlines (u.a. auch Easyjet, Ryanair, Vueling, o.ä.) suchen und buchen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte nur Ihre Flugdetails (Flugnummern und Anknunfts- bzw. Abflugzeiten) mit.

Mietwagen zu dieser Rundreise

Im Falle einer Fluganreise ist auch die Buchung eines Mietwagens mit Annahme in Bilbao (nach Ankunft Ihres Fuges am Flughafen von Bilbao) und Rückgabe am Flughafen von Bilbao (bis ca. 2,5 Stunden vor Rückflug) erforderlich um diese Rundreise durchführen zu können.

Achten Sie bei einer selbstständigen Mietwagenbuchung vor Allem auf die Gebühren für eine eventuelle Einwegmiete, die Öffnungszeiten der Vermieterbüros, eine faire Tankregelung, die Kautionsbestimmungen und wenn gewünscht auf einen inkludierten Zusatzfahrer.

Gerne kann Ihnen unser Partner-Reisebüro auch dazu ein passendes Angebot unterbreiten, in dem diese Kriterien natürlich umfänglich berücksichtigt werden, damit Sie sich auf genau den passenden Wagen vor Ort freuen können. 

An- und Weiterreise mit dem eigenen PKW

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, die gesamte Reise mit dem eigenen PKW zu unternehmen. Auf Wunsch können wir Ihnen dazu gerne ein individuelles PKW-Anreisepaket bestehend aus Hotels für Zwischenübernachtungen auf dem Hinweg nach Durango und Rückweg von Santander zusammenstellen. 

Hinweis zur Mitnahme von Hunden

Die Mitnahme von Hunden ist auf dieser Reise aufgrund der Bestimmungen des Gran Hotels Durango, des Hotels abba Reino de Navarra und des Hotels Palacio de Meras leider nicht gestattet.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail bei unserem Team

Filter
früheste Anreise
späteste Abreise

Kontakt

Sie haben eine Frage zu dieser Reise oder möchten eine individuelle Anpassung des Angebotes
(z.B. Verlängerungsnächte, weiteres/anderes Zielgebiet, individueller Reisetermin, usw.) anfragen?
Dann nehmen Sie über dieses Formular ganz bequem Kontakt zu uns auf - wir werden uns schon in Kürze bei Ihnen melden!

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. » Hinweise zum Datenschutz


Schwerpunkt: » Rundreisen